Seit 2008 in der Cloud

Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit wöchentlich neuen Fachbeiträgen, Tipps & Anleitungen, E-Books, Whitepapers und Webinaren zu Business Software-Themen, die Schweizer KMU beschäftigen.

Wie SaaS ein Unternehmen verändert

21.01.2014 09:00:00 / von mfch

mfch

Software as a Service (SaaS) oder Software aus der Cloud
Die KMU bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft. Dabei bedient sich heute nur etwa die Hälfte dieser Unternehmen professioneller Unternehmenssoftware zur Steigerung der Effektivität und Wettbewerbsfähigkeit. Um wie viel leistungsfähiger könnten unsere KMU sein, wenn alle von den Leistungen von Unternehmenssoftware wie CRM, ERP, PPS usw. profitieren könnten.

Bis heute war vielen KMU der Zugang zu Software zur Unternehmenssteuerung (CRM, ERP) verschlossen: zu teuer im laufenden Betrieb, zu aufwändig der Einstieg, mit zu grossen Investitionen verbunden. Ab sofort dürfte jedoch auch für alle kleinen und kleinsten Unternehmen die Nutzung von Business-Software (Software as a Service) erschwinglich sein und sich auf jeden Fall rechnen.

Wie SaaS ein Unternehmen verändert
Unternehmen werden umgestaltet. Immer mehr Ressourcen werden nur noch genau nach den Erfordernissen als Dienst eingesetzt. Wer im Wandel zum as-a-Service-Unternehmen bereits ein gutes Stück vorangekommen ist, verzeichnet bessere Geschäftsergebnisse als andere Unternehmen der Branche.

Software als Service - für alle, die sich bisher keine Business-Software leisten mochten
Das Software as a Service-Prinzip (auch als SaaS oder Cloud Computing bekannt) kommt gerade kleinen Unternehmen entgegen. Es unterstützt die natürlichen Stärken dieser Wirtschaftseinheiten: Agilität, Flexibilität und Innovationsbereitschaft. Speziell im IT-Bereich der Unternehmen erschliesst das konsequent umgesetzte Prinzip gerade den Kleinen und Mittleren die Power der Grossen. Bestes Beispiel: Die SaaS-Softwareangebote bei myfactory. Die Softwareleistung wird via Internet abgerufen, eigene Investitionen und laufender Personalaufwand für IT entfallen. Unternehmenssteuerung und Management mittels ERP, FMS, CRM oder PPS ist nicht länger Privileg der Grossen.

Erfolge stellen sich unmittelbar ein
Auch tiefgreifende, strukturelle Veränderungen in den Prozessen können Zug um Zug durchgeführt werden. Beginnend mit der Transformation im kleineren Umfang. Integrieren Sie einen einzelnen Bereich - vielleicht die Kundenbetreuung - oder einen einzelnen Prozess. Umgehend stellen sich Erfolge und Einsparungen ein. Sie investieren aus der Wertschöpfung in die nächste Verbesserung. Auf diese Weise wird Ihr Unternehmen immer integrierter und wettbewerbsfähiger. Die Anpassung an die neue Zeit finanziert sich von selbst. Die Abonnements von myfactory sind Schlüssel und Werkzeug für solches Vorgehen.

Whitepaper ERP-Einfuehrung

Kategorien: myfactory Software Schweiz AG, SaaS

Über den Autor

Das könnte Sie auch interessieren