Rückblick Topsoft 2022

Reges Interesse an Cloud ERP-Pionier myfactory auf der Topsoft in Spreitenbach am 22. und 23. Juni.


Spreitenbach, 22./23. Juni 2022 – Getreu dem diesjährigen Motto der Topsoft Digitalisierung. Live. Konkret. konnten die Besucher unseres Messestandes direkt in unser ERP System einsteigen und alle Funktionen selbst testen. Zum 2. Mal fand die Messe in der Umweltarena in Spreitenbach statt. Vielen Neugierigen durften wir unsere ERP Lösung an unseren Demoständen präsentieren.

 

MicrosoftTeams-image (19)

Unsere Experten am Stand (v. l. n. r.): David Lauchenauer, Jörg Holzmann, Daniel Bachmann, Sabrina Heer

Zwar war die Messe weniger stark besucht als in den Vorjahren, das Interesse an myfactory und unserer Cloud ERP Lösung war dennoch groß. Mit Interessenten und Beratern haben wir viele anregende Gespräche geführt und ganz nebenbei noch 300 Portionen Softeis verteilt.

 

MicrosoftTeams-image (13)

 

MicrosoftTeams-image (12)

Bildquelle: myfactory

myfactory gehört zu den führenden Herstellern von webbasierter Business Software für die Cloud. Mit der Lösung myfactory Cloud ERP bietet das Unternehmen integrierte, beliebig skalierbare und individuell kombinierbare Module für den professionellen Einsatz. Dazu gehören: ERP, CRM, Finanzbuchhaltung, Produktion, MIS, POS-Kasse und eCommerce. myfactory zählt zu den Cloud ERP-Pionieren der ersten Stunde und entwickelt seine Lösungen seit 2002 kontinuierlich weiter. An den Standorten München (Deutschland) St. Gallen und Hunzenschwil (beide Schweiz) betreuen rund 50 Expertinnen und Experten zusammen mit rund 100 Vertriebspartnern Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Genutzt werden die Anwendungen vor allem von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus den Branchen Handel, Produktion sowie Dienstleistung. Zu den Kunden gehören unter anderem Unternehmen wie AkkuPoint, Zaugg Emballeur AG, Ehlert, Karls Markt OHG, Messe Stuttgart oder die Rotel AG.

 

New Call-to-action
Jörg Holzmann ist seit 2000 erfolgreich im ERP-Markt tätig. Entsprechend breit ist sein Erfahrungsschatz rund um das Thema Business Software, mit dem er bisher zahlreiche namhafte KMUs als Projektleiter oder Leiter Support unterstützen konnte. Seit 2015 verantwortet er den Vertrieb der Schweizer myfactory. Für seine Tätigkeit beim SaaS-Pionier ist insbesondere sein umfassendes Know-how rund um das Thema E-Commerce von Bedeutung. Einige Jahre Erfahrung in der Prozessindustrie, in Produktion, Qualitätssicherung und Produktentwicklung runden sein Profil ab. Aus der Cloud zurück auf den Boden der Freizeit bringen ihn sportliche Aktivitäten und besonders die Zeit mit der Familie.