myfactory News

Pressemitteilung: M&A bei myfactory

[fa icon="calendar"] 14.05.2016 05:34:39 / von David Lauchenauer

David Lauchenauer

myfactory logo Pressemitteilung

München / Sankt Gallen, 12. Mai 2016 - Am 11.03.2016 (Closing) haben der Hersteller der modernen webbasierten Cloud-ERP-Software, myfactory, mit Sitz in München (kurz: Hersteller) und der Schweizer myfactory-Landesdistributor, mit Sitz in Sankt Gallen fusioniert. Die Geschäftspartner wurden von der Transaktion im April 2016 informiert.

Im Zuge der Merger-Transaktion mit Beginn im August 2015 wurden 78% der Anteile am Münchner Hersteller sowie 100% der Anteile des Distributors in eine neu gegründete myfactory Holding AG (kurz: Holding) mit Sitz in St. Gallen, welche ein hohes Grundkapital aufweist, eingebracht.

Die Entwicklung der myfactory-Lösung bleibt unverändert unter der Leitung von Marco Gerlach in München. Cloudfähige ERP-Software setzt sich derzeit am Markt rasant durch und die Wachstumsraten bewegen sich im höheren zweistelligen Prozentbereich. Die nun gebündelten Ressourcen und das Know-how beider Unternehmen sollen dieses hohe Wachstum bestmöglich unterstützen.

David Lauchenauer (Verwaltungsrat, Manager und einzelvertretungsberechtigter Delegierter der Schweizer Holding und damit, gemeinsam mit seinem langjährigen Geschäftspartner Markus Brunner, Vertreter der 78 % Anteile am Münchner Hersteller) freut sich über die gelungene Transaktion: "Wir sind seit 2006 überzeugte Verfechter der Cloud-Technologie für ERP-Systeme und haben mit den myfactory-Produkten in der Schweiz eine exzellente Marktdurchdringung erzielen können. Wir sehen nun auch in den anderen Märkten der DACH-Region ein immer größeres Interesse an modernen webbasierten ERP-Produkten und wollen dieses Wachstum mit unserer langjährigen Erfahrung gerne aktiv unterstützen."

Dr. Robert Meyer (Geschäftsführer des Münchner Herstellers) ist überzeugt: "Gemeinsam sind wir noch stärker. Viele Mitbewerber wollen jetzt auch in den Cloud-ERP-Markt für anspruchsvolle Mittelständler einsteigen, haben aber noch Jahre an Programmierung vor sich. Unsere Produkte sind bereits in vielen und langjährigen Kundenprojekten gereift. Wir können uns jetzt gemeinsam auf die neuesten Kundenanforderungen (z.B. Embedded Analytics, Smart Production, Internet of Things, webbasierte Geschäftsmodelle u.ä.) konzentrieren und durch Marketing und vertrieblicher Unterstützung unserer Vertriebspartner eine breitere Anwenderbasis erreichen.“

Die M&A-Transaktion wurde von Wolfgang Stürzer, Rechtsanwalt und Gesellschafter bei HFK Rechtsanwälte LLP (Team München) geleitet und von Simon Kehl, Rechtsanwalt bei Walder Wyss Rechtsanwälte (Team Zürich) und Dr. Daniel Jenny, Rechtsanwalt bei CMS Rechtsanwälte (Team Zürich) sowie Nikolaus Wein, M&A-Berater, Zürich, erfolgreich begleitet und umgesetzt. Die Due Diligence wurde von Rödl & Partner, Rechtsanwälte und Steuerberater (Team München und Team Zürich) erfolgreich abgeschlossen. Über die Details der Transaktion wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Wolfgang Stürzer (HFK Rechtsanwälte LLP – NL München) kommentiert den Zusammenschluss wie folgt: „Eine anspruchsvolle Transaktion, welche nur durch eine exzellente Teamarbeit aller Berater zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden konnte. Die involvierten Kanzleien und Berater gehen davon aus, dass diese Bündelung von Know-how und Kapital die Initialzündung für myfactory ist und damit für ein hervorragendes ERP-Produkt.“

 

Pressekontakt myfactory Schweiz

Zürcherstrasse 66 b

CH-9000 St. Gallen

 

David Lauchenauer 

E-Mail:  info@myfactoryschweiz.ch

Internet: www.myfactoryschweiz.ch      

 

Pressekontakt myfactory International GmbH

Agnes-Pockels-Bogen 1

D-80992 München


David Lauchenauer 
Dr. Robert Meyer 
Wolfgang Stürzer

E-Mail:    info@myfactory.com

Internet:  www.myfactory.com

Kategorien: myfactory Software Schweiz AG, SaaS, Allgemein, Cloud, ERP, KMU

David Lauchenauer

Autor: David Lauchenauer

David Lauchenauer (*1963) ist seit 1988 als Unternehmer im Bereich Business Software für KMU tätig. Seit 2008 ist er in der Schweiz Geschäftsführer und VR der myfactory Software Schweiz AG und startete 2009 mit myfactory das professionelle Cloud ERP für den Schweizer KMU-Markt, weshalb er über sehr umfassende Praxiserfahrungen mit Cloud-Computing verfügt. Seit 2016 ist David Lauchenauer auch Co-Geschäftsführer und Gesellschafter der myfactory International GmbH.

Benachrichtigung bei neuen Beiträgen

Unser neuer Film

myfactory Cloud ERP
Erfolgsfaktor ERP & E-Shop - 12 Tipps vom Experten: mit E-Commerce zum Erfolg

Kostenloses Whitepaper: Erfolgsfaktor ERP & E-Shop

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unser kostenloses Whitepaper "12 Tipps vom Experte: mit E-Commerce zum Erfolg!". Erfahren Sie alles über die komplexen Anforderungen an E-Commerce Systeme und die passenden Lösungsvorschläge.

JETZT LESEN

letzte Meldungen