myfactory News

Neuer Imagefilm: ERP-Einführung von myfactory

[fa icon="calendar"] 26.05.2015 14:00:00 / von David Lauchenauer

David Lauchenauer

myfactory ERP-Einführung Business Software Imagefilm

Keine Frage: Die ERP-Einführung ist ein äusserst relevanter Schritt für den Unternehmenserfolg von KMUs. In diesem Zusammenhang haben sich jedoch eine Vielzahl von Horror-Szenarien und falschen, viel zu komplizierten Vorstellungen von extrem aufwendigen, kostenintensiven und langwierigen Prozessen in den Köpfen einiger Geschäftsführer verankert. Wie unkompliziert eine ERP-Einführung jedoch auch ablaufen kann, zeigt der neue Imagefilm von myfactory. Begleiten Sie Peter Lang, den sympathischen Protagonist des ersten myfactory Imagefilms, bei der Einführung der neuen ERP-Software aus der Cloud von myfactory in seinem Unternehmen.

Die ERP-Einführung nach dem standardisierten myfactory Konzept

Nachdem Sie sich für myfactory als ERP-Anbieter entschieden haben, unterstützen Sie die Berater umfassend bei den nachfolgenden Schritten, sodass Sie keineswegs die Aufgabe der ERP-Einführung völlig alleine durchführen müssen. Bereits nach Abschluss des Abonnements der ganzheitlichen Business Software as a Service (SaaS) Lösung, beginnen die nächsten Schritte. Um Kosten während der Einführungsphase einzusparen, reicht es sogar vollkommen, wenn erstmal nur die Nutzerlizenzen für die so genannten Key-User erworben werden. Im Anschluss folgt dann ein eintägiger, kostenloser Starter-Kurs, indem der Unternehmer mit dem System vertraut gemacht wird. Auf Basis tatsächlicher Daten werden zu diesem Zeitpunkt bereits erste Anpassungen vorgenommen. Weitere Agenda-Punkte sind die Prozessabbildung, die Definition individueller Anforderungen, die Datenbasis und das Besprechen des Projektplanes.

Nachdem erste Grundeinstellungen vorgenommen worden sind, kommt ein Berater von myfactory zum Prozess-Workshop ins Haus. In diesem Schritt erfolgen spezifische Konfigurationen, der Daten-Import wird durchgeführt und das Beleg-Design sowie der Prozessablauf erstellt. So wird das neue, moderne ERP-System auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens massgeschneidert. 

In dieser Phase beginnen nun auch intensive Mitarbeiter-Schulungen, damit diese die neue ERP-Software auch später im Effektiveinsatz bedienen können. Hierbei stehen insbesondere die verschiedenen Prozesse sowie die Benutzung der ERP-Applikation - direkt Hands-on am Live-System - im Mittelpunkt der Kurse. Erst jetzt werden die übrigen Nutzerlizenzen für die weiteren Mitarbeiter dazu gebucht. Schließlich erfolgt der unkomplizierte Live-Start, auf den intensiv hingearbeitet wurde. Die komplette Implementierung des ERP-Systems benötigt etwa eine Dauer von 1-3 Monaten, jedoch nicht der Aufwand. Dafür sorgen die Profis von myfactory. 

Jetzt den neuen Imagefilm von myfactory anschauen!

Neuer myfactory cloud erp Imagefilm 

Whitepaper ERP-Einfuehrung

Kategorien: myfactory Software Schweiz AG, SaaS, Videos, Allgemein, Cloud, ERP

David Lauchenauer

Autor: David Lauchenauer

David Lauchenauer (*1963) ist seit 1988 als Unternehmer im Bereich Business Software für KMU tätig. Seit 2008 ist er in der Schweiz Geschäftsführer und VR der myfactory Software Schweiz AG und startete 2009 mit myfactory das professionelle Cloud ERP für den Schweizer KMU-Markt, weshalb er über sehr umfassende Praxiserfahrungen mit Cloud-Computing verfügt. Seit 2016 ist David Lauchenauer auch Co-Geschäftsführer und Gesellschafter der myfactory International GmbH.

Benachrichtigung bei neuen Beiträgen

Unser neuer Film

myfactory Cloud ERP
Erfolgsfaktor ERP & E-Shop - 12 Tipps vom Experten: mit E-Commerce zum Erfolg

Kostenloses Whitepaper: Erfolgsfaktor ERP & E-Shop

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unser kostenloses Whitepaper "12 Tipps vom Experte: mit E-Commerce zum Erfolg!". Erfahren Sie alles über die komplexen Anforderungen an E-Commerce Systeme und die passenden Lösungsvorschläge.

JETZT LESEN

letzte Meldungen