myfactory Software Schweiz AG auf der topsoft 2022

topsoft Fachmesse SoMe 2022

Führende Schweizer IT-Fachmesse wieder als Live-Event am Start

Cloud ERP-Pionier myfactory zeigt in Spreitenbach seine Business-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).


St. Gallen, 02. Juni 2022 – Am 22. und 23. Juni 2022 öffnet die topsoft, eine der ältesten und etabliertesten IT-Fachmessen der Welt, wieder live die Tore und wird für zwei Tage zum Treffpunkt und Schaufenster der Schweizer Branche rund um Business IT. Vor Ort wieder dabei ist auch Cloud ERP-Pionier myfactory, der dort seine Business-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen zeigt. Zu sehen sind unter anderem die neuen Digitalisierungstemplates der digital.xtra-Familie, mit denen KMU bei der durchgängigen Optimierung und Digitalisierung ihrer Prozesse unterstützt werden. Es handelt sich bei den Templates um Webportale, über die externe Unternehmen oder Personen Zugriff auf das myfactory Cloud ERP erhalten und so in die internen Prozesse eines Unternehmens eingebunden werden. Beispiele sind die Angebotsverwaltung, das Terminmanagement oder auch Service und Support.

In einem Messe-Showcase berichtet die Heimgartner Fahnen AG, wie der Einsatz von myfactory in Produktion und Verkauf samt integriertem Webshop und CRM ihre Erwartungen mehr als nur erfüllt. Die Heimgartner Fahnen AG ist der grösste Schweizer Hersteller von Fahnen und Flaggen. Das Wiler Traditionsunternehmen besteht seit mehr als 70 Jahren und beschäftigt rund 50 Mitarbeitende.

Weitere Informationen zum Auftritt von myfactory auf der topsoft finden sich im Anbieterverzeichnis der Messe.

Ort und Termin: topsoft Fachmesse, 22. und 23. Juni 2022, Umwelt Arena Schweiz, Türliackerstrasse 4, 8957 Spreitenbach.

Kostenlose Tickets für Interessenten: HIER verfügbar.

Hinweis für die Presse: Interviewvermittlung auf der topsoft 2022

Zu allen Themen rund um myfactory, Business Software, den Schweizer ERP-Markt oder die Softwarebranche im Allgemeinen stehen kompetente Gesprächspartner:innen von myfactory auf der Messe zur Verfügung. Bei Interesse, etwa an einem exklusiven Interview mit Jörg Holzmann, Leiter Vertrieb Schweiz der myfactory Software Schweiz AG, gilt: E-Mail oder Anruf genügt. Wir kümmern uns dann um die Koordination des gewünschten Termins.

Hintergrund: myfactory Cloud ERP

myfactory Cloud ERP ist eine webbasierte Business Software auf Basis von Microsoft .NET. Aus einem Guss entwickelt und vollständig integriert, ist sie mit den Modulen CRM, ERP, FiBu, HRM, POS-Kasse, eCommerce, MIS und Business Manager (Groupware) vor allem auf die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Handel, Produktion und Dienstleistung zugeschnitten. Dank der mandantenfähigen Multi-Tenant-Architektur handelt es sich um die ideale Lösung für einen Nutzung über die Public-Cloud.

 

Bildunterschriften:

1. myfactory auf der topsoft

myfactory auf der topsoft

Bilder 2 und 3: Die grösste Schweizerfahne der Welt: Jeden 1. August zu sehen am Säntis, hergestellt von der Heimgartner Fahnen AG

Bild 2 - Heimgartner Fahnen AG

Bild-3 - Heimgartner Fahnen AG

4. Visual der topsoft 2022

Bild-4

Bildquelle: myfactory

myfactory gehört zu den führenden Herstellern von webbasierter Business Software für die Cloud. Mit der Lösung myfactory Cloud ERP bietet das Unternehmen integrierte, beliebig skalierbare und individuell kombinierbare Module für den professionellen Einsatz. Dazu gehören: ERP, CRM, Finanzbuchhaltung, Produktion, MIS, POS-Kasse und eCommerce. myfactory zählt zu den Cloud ERP-Pionieren der ersten Stunde und entwickelt seine Lösungen seit 2002 kontinuierlich weiter. An den Standorten München (Deutschland) St. Gallen und Hunzenschwil (beide Schweiz) betreuen rund 50 Expertinnen und Experten zusammen mit rund 100 Vertriebspartnern Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Genutzt werden die Anwendungen vor allem von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus den Branchen Handel, Produktion sowie Dienstleistung. Zu den Kunden gehören unter anderem Unternehmen wie AkkuPoint, Zaugg Emballeur AG, Ehlert, Karls Markt OHG, Messe Stuttgart oder die Rotel AG.

 

New Call-to-action
Jörg Holzmann ist seit 2000 erfolgreich im ERP-Markt tätig. Entsprechend breit ist sein Erfahrungsschatz rund um das Thema Business Software, mit dem er bisher zahlreiche namhafte KMUs als Projektleiter oder Leiter Support unterstützen konnte. Seit 2015 verantwortet er den Vertrieb der Schweizer myfactory. Für seine Tätigkeit beim SaaS-Pionier ist insbesondere sein umfassendes Know-how rund um das Thema E-Commerce von Bedeutung. Einige Jahre Erfahrung in der Prozessindustrie, in Produktion, Qualitätssicherung und Produktentwicklung runden sein Profil ab. Aus der Cloud zurück auf den Boden der Freizeit bringen ihn sportliche Aktivitäten und besonders die Zeit mit der Familie.